Loft-Style

Es waren amerikanische Künstler, die das Loft für sich entdeckten: Stilgelegte Industriegebäude oder leerstehende Lagerhallen, die in Wohnraum umgewandelt wurden. […]

Es waren amerikanische Künstler, die das Loft für sich entdeckten: Stilgelegte Industriegebäude oder leerstehende Lagerhallen, die in Wohnraum umgewandelt wurden. Hohe Decken, übergroße Fenster, weitläufige offene Flächen, unverputztes Mauerwerk – Wohnen im Loft ist ideal für Menschen, die eine freie und großzügige Atmosphäre lieben.

Wie lässt sich eine Loft-Atmosphäre ohne Loft gestalten?
Das Grundprinzip des Loft-Styles ist der Luxus freier Wand- und Bodenflächen; der Luxus des persönlichen Freiraums, außen wie innen, wenn man so will. Dazu braucht es vor allem viel Licht – große Fenster sind hier von Vorteil. Je mehr Wand- und Bodenflächen sichtbar sind, um so wichtiger sind sie in ihrer Funktion als Stilelement: Für Fußböden eignen sich großformatige Fliesen, Laminat in Beton-Optik oder das robuste Industrieparkett, z.B. in Nussbaum, Wenge, Ahorn oder Eiche. Zu dem der eher groben, rauen Charakter des industriellen Stils (industrial style) passen gespachtelte Wände hervorragend.

Das zweite Grundprinzip ergibt sich aus dem ersten: Sparsame Möblierung und Dekoration. Wenige markante Möbelstücke kommen in dieser Atmosphäre bestens zur Geltung. Minimalistisches, schnörkelloses Design ist die erste Wahl. Designklassiker von Eames oder Mies van der Rohe lassen sich mit beiläufiger Selbstverständlichkeit in Szene setzen. Stylisch wirken in diesem Umfeld auch alte Industriemöbel wie Stahlspinde, Blechschränke oder Werkbänke. Kleinmöbel vertragen sich nicht sonderlich mit dem Eindruck von Weitläufigkeit. Es lohnt sich, weitestgehend auf sie zu verzichten.

loft-01

Auch für die Deko gilt:
So wenig wie möglich, dafür gerne groß. Ein riesiger Spiegel im Querformat z.B. gibt dem Raum noch zusätzliche Tiefe. Um künstlerisch-lässige Akzente zu setzen, können große Bilder in Atelier-Manier an die Wand gelehnt werden. Bleibt die Wandfläche darüber frei, wirkt der Raum höher.

Im Vergleich zu anderen Wohnstilen werden Textilien getreu den beiden Grundprinzipien zurückhaltend verwendet. Nichtsdestotrotz ist ihr Einfluss auf den Gesamteindruck unübersehbar. Gleich für welche Farbpalette Sie sich entscheiden, unterstreichen vorwiegend unifarbene Stoffe, gerne mit Struktur, und vereinzelt großflächig dimensionierte geometrische Muster am besten den luftigen, offenen Loft-Charakter. Statt üppiger Gardinen oder Vorhänge sind auch Jalousien oder unifarbene Schiebevorhänge passende Elemente, sofern ein Sicht- oder Lichtschutz unumgänglich ist.

Loft und Schlafen:
Das Prinzip „wenig Möbel, viel freie Fläche“ ist perfekt für das Schlafzimmer als reizarme Ruhe- und Erholungszone. Im Zentrum steht das Bett: Schlicht, geradlinig, modern und sehr präsent. Zum Beispiel Massivholzbetten ohne Maserung, mit oder ohne Polsterung oder moderne Polsterbetten aus Kunstleder. Passend dazu, moderne oder sinnlich-intensive Bettwäsche aus Uni Mako-Satin. Ebenso zum Stil passend, wenngleich mit einer strengeren Aussage ist Bettwäsche in ton-in-ton gehaltenem Streifendesign in anthrazit, grau oder stahlgrau.

Genauso beeindruckend ist diese Designsprache, wenn Sie sich für ein Polsterbett in weiß entscheiden. Dazu passt z.B. Bettwäsche aus Uni Mako-Satin in platin oder silber oder eine Wendebettwäsche in taupe/light beige. Bei Bettwaren-Shop finden Sie natürlich auch eine große Auswahl farblich abgestimmter Spannbettlaken.

loft-02

Die Couch – Insel der Muße
Wann immer es die Raumgröße erlaubt, platziert sich die unifarbene Couchgarnitur freistehend im Raum. Mut zur Leere und Wohnlichkeit schließen einander nicht aus: Mit ein bis zwei kuscheligen Wohndecken und wenigen (!) großen Zierkissen (Format 50×50 cm) schaffen Sie sich eine gemütliche Umgebung für gepflegten Müßiggang ohne die Weite des Lofts zu unterbrechen.

Eine Wohndecke oder Plaid in Felloptik wirkt aufregend, luxuriös und schlicht auf schwarzem Leder oder grauem Untergrund. Dazu wirken zwei bis drei unifarbene Kissenbezüge 50×50 cm z.B. in den Farben Sandstein, Platin oder Lichtgrau – cool, mondän, bequem!

 

Viele weitere Ideen warten auf Sie » hier in unserem Online-Shop.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzlichst,
Ihr Team von bettwaren-shop.de